AlzheimerParkinson - hhmabc.de

hHMabc.de
herzlich willkommen !!!
im hHMabc.de
Suche dauert immer so ca. 45 Sekunden :(
Titel
Direkt zum Seiteninhalt
MED(izin) Körper > A

AlzheimerParkinson



Alzheimer

- 16.10.2017

https://www.youtube.com/watch?v=fp6VB7xH3j4

Die Demenz und Alzheimer-Lügen - Was sind wahren Ursachen & Hintergründe, QuantiSana.TV 29.05.2017

---

- 14.6.2017

https://www.youtube.com/watch?v=-iEkiQUdLIE

Die Alzheimer-Lüge - Alzheimer ist heilbar

---

- 14.6.2017

https://www.youtube.com/watch?v=z8vEIBZCtOk

Ulrich Werth: Die Alzheimer-Lüge - Alzheimer ist heilbar (Teil 2)



Parkinson

- 14.6.2017

https://www.youtube.com/watch?v=btigQKjiFMU

Ulrich Werth: Parkinson ist heilbar. Das Geheimnis der Ewigen Nadel (Teil 1)


- 14.6.2017

https://www.youtube.com/watch?v=9tABFzUQOLU

Parkinson ist heilbar Teil 2




Alzheimerlüge ?!  .. Leute lest das gleichnaminge Buch "Die Alzheimerlüge" - 5.8.2015


alles ohne Datum 10.7.2015

  • Nitrit belastetes Obst/Gemüse (Neurodegeneration (Hippocampus))
    • Bio ! ist bis zu 500 mal weniger ! belastet .. als konventionell Produziertes !!!
    • das bedeutet
      • in 2 Kg konventionellen Produkten .. stecken so viel Giftstoffe .. wie in 1 Tonne biologisch angebauten Lebensmittel
      • verzehrt man nun eine bestimmte Menge konventionelle Lebensmittel in 2 Wochen .. so braucht man um die gleiche Giftmenge zu erhalten .. bei bio 20 Jahre .. ich denke das verdeutlicht einiges !!!
    • also BIO lohnt sich in jedem Fall .. auch wenn man sich nur teilweise in BIO ernährt .. bringt das sehr viel weniger an Giftstoffen !!!



  • Alzheimer
    • scheint .. durch kulturelle Risiken (Lebenswandel) .. zu mindestens 80-90 % verursacht zu sein – 19.3.2015
    • .. hat also mit “dem Altern” kaum etwas zu tun :) – 19.3.2015
    • Alzheimer-Risiko .. nimmt ab dem 90ten Lebensjahr .. wieder ab – 19.3.2015
    • Raucher-Risiko .. an Alzheimer zu erkranken .. ist 3 mal höher – 19.3.2015





  • Statistik an Alzheimer zu erkranken
    • < 65 Jährige .. jeder 1000senste
    • 65 Jährige .. jeder 50ste
    • 66-75 Jährige .. jeder 6ste
    • 76-85 Jährige .. jeder fast 2te
    • 90 Jährige .. alle



Familienmitglieder die einen Alzheimer-Verwandten pflegen ..

haben ein 6fach erhöhtes Riesiko selbst an Alzheimer zu erkranken ..

als Personen die dies nicht tun !!!

.. durch Alzheimer werden die Gesundheitssysteme zusammen brechen .. in USA wird das etwa 2050 erwartet !



  • Lichtblick
    • vermutlich vom Erbgut vorgesehen ..  ist .. eine geistige Fittness bis ins hohe Alter
    • alles ist veränderbar .. nichts ist festgelegt ! .. also auch nicht ob du Alzheimer bekommst oder nicht .. entscheidend ist deine Lebensweise !
    • die erbliche Alzheimer (nur wenige Hundert weltweit) .. tritt meist zwischen 40-55 jahren auf .. geistiger Verfall schreitet schnell voran .. Betroffene erreichen selten ein Alter von 65 Jahren
    • die sporadische Form der Alzheimer .. kann alle treffen .. beginnt meist erst nach dem 65 Lebensjahr .. wobei Personen .. in deren Familie schon Alzheimer vorgekomme ist .. stärker gefärdet sind/sein können



  • sich "artgerechter" verhalten
    • .. wenn man lang genug lebt bekommt man auf jeden fall Azheimer .. sagen die !!! (Pharmaindustrie, Alzheimerforscher usw. also die die drann verdienen)
    • .. falsch !
    • .. denn .. angeblich soll eine entsprechende Lebensweise .. Alzheimer verhindern .. bzw. verzögern


  • Auswirkungen von Alzheimer
    • Urlaubszimmer wird nicht mehr gefunden - 6.5.2014
    • Sachen verlegen ..  und nicht wiederfinden - 6.5.2014


  • Zusammenhang Alzheimer.. und - 12.11.2013
    • freie Radikale - 12.11.2013
    • Aluminium - 12.11.2013
    • Vitalstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmittel.. können entgegen wirken - 12.11.2013


Nahrung - 24.10.2015
wird gebraucht um Alzheimer entgegenzuwirken / vorzubeugen / zu verhindern / abschwächen - 24.10.2015
Vitamine - 24.10.2015
Spurenelemente - 24.10.2015
Ballaststoffe - 24.10.2015
Isoflavone - 24.10.2015
Polyphenole (Rotwein, Curry) .. hemmt Alzheimer-Entwicklung - 24.10.2015
Antioxidantien - 24.10.2015
Omega-3+6-Fettsäuren (auch bezeichnet als Vitamin F) (müssen wir täglich zu uns nehmen) - 24.10.2015
bewirken was bzw. gut für - 24.10.2015
Stoffwechsel - 24.10.2015
Blutgerinnung - 24.10.2015
Herz- Kreislauf-System - 24.10.2015
Immunsystem - 24.10.2015
Gehirnwachstum (Neurogenese) - 24.10.2015
Ediketthinweiß - 24.10.2015
a-Linolensäure = relativer Omega-3-Fettsäurengehalt - 24.10.2015
Linolsäure = relativer Omega-6-Fettsäurengehalt (zweifach ungesättigt) - 24.10.2015
Arten - 24.10.2015
bioaktive Omega-3-Fettsäure - 24.10.2015
DHA (Docosahexaen-Säure) - 24.10.2015
wirkt - 24.10.2015
entzündungshemmend .. sobald eine Infektion überwunden ist - 24.10.2015
bei Mangel kann eine Entzündung nicht beendet (also chronisch werden) - 24.10.2015
dieses führt zu Inflammaging (Inflahavior) und ist mit Ursache für Alzheimer - 24.10.2015
ist vor allem in - 24.10.2015
Fisch - 24.10.2015
Meeresfrüchten - 24.10.2015
bestimmte Algen - 24.10.2015
Omegan-6-Fettsäuren - 24.10.2015
Arachidonsäure - 24.10.2015
wirkt - 24.10.2015
enzündungsfördernd .. hilft also Krankheitserreger abzuwehren - 24.10.2015
bei Mangel kann eine Infektion nicht effizient abgewehrt werden - 24.10.2015
ist vor allem in - 24.10.2015
Fleisch - 24.10.2015
Wurst - 24.10.2015
Molkereiprodukte - 24.10.2015


Immunsystem - 24.10.2015
Zivilisationskrankheiten (*1 sollten unbedingt behandelt oder durch andere Lebensweise beseitigt (reduziert) werden) - 24.10.2015
Arteriosklerose - 24.10.2015
Diabetes - 24.10.2015
viele Formen von Krebs - 24.10.2015
chronische Entzündungen - 24.10.2015
(dadurch kann/wird ein Teil des Immunsystems enthemmt arbeiten (hyperaktiv mehr oder weniger)) - 24.10.2015
(durch die vermehrte Belastung des Immunsystems .. werden stärkere Infekte nicht mehr vollständig abgewehrt .. werden chronisch .. usw) - 24.10.2015
(nun kann es (im Alter) auch im Gehirn zu chronischen Entzündungen kommen .. wodurch nun wieder verstärkt Alzheimer-Toxin gebildet wird .. diese heizt die Entzündung weiter an .. das hyperaktive Immunsystem setzt Eotaxin (Botenstoff der die hippocampale Neurogenese blockiert) frei welcher langfristig den Hippocampus schädigt .. usw) *1 ist also sehr wichtig unter anderem !!! - 24.10.2015


neurotoxische Auswirkungen hat - 24.10.2015
chronische Fehlernährung (+/oder) - 24.10.2015
Mangel an Bewegung (+/oder) - 24.10.2015
Stress (+/oder) - 24.10.2015
Schlafdefizit - 24.10.2015


Nahrungsmittel können den Alzheimer-Krankheitsprozess fördern - 24.10.2015

.
Fehlende Nahrungsbestandteile können den Alzheimer-Krankheitsprozess fördern - 24.10.2015

.


ENDE



gern geschehen !!!
DANKE !!! für deinen Besuch
Zurück zum Seiteninhalt