Buchweizen - hhmabc.de

hHMabc.de
herzlich willkommen !!!
im hHMabc.de
Suche dauert immer so ca. 45 Sekunden :(
Titel
Direkt zum Seiteninhalt
PFLANZEN Wirkung > B
Buchweizen (+Sprossen)

  • mögliche heilende Wirkung – bzw. ist was
    • stark basisch
    • kalorienreich.. 100g=350 kkal
    • Venenleiden, Krampfadern, Besenreißer, (Gefäßerkrankungen).. hilft dabei - 23.1.2014
    • ♥ bei regelmäßigem Verzehr.. gefäßdichtend.. möglicherweise dann gefäßverengend.. Blutdruck kann geringfügig ansteigen.. Leute mit hohem Blutdruck/hoher Blutdruckneigung.. sollten dann Buchweizen nicht täglich verzehren !!! - 25.1.2014
    • Zahnfleischbluten - 23.1.2014
    • Nasenbluten - 23.1.2014
    • Bindegewebe.. kräftigen - 23.1.2014
    • Hämorrhoiden.. lindert - 23.1.2014
    • durchblutungsfördernd.. wirkt – 23.1.2014
    • Impotenz.. hilft dabei - 23.1.2014
    • Libidomangel .. hilft dabei – 23.1.2014
    • rheumatische Erkrankungen.. vorbeugen gegen - 23.1.2014
    • Arthritis.. vorbeugen gegen - 23.1.2014
    • Immunsystem.. stärken - 23.1.2014
    • kreislaufregulierend.. wirkt - 23.1.2014
  • Sprossenzucht
    • einweichen.. 0 h - 21.1.2014
    • ernte nach.. 2 (3) Tage - 21.1.2014
    • wässern/Spülen.. 2 mal täglich - 21.1.2014
  • Grünkrautzucht
    • einweichen.. 16 h - 21.1.2014
    • ernte nach.. 12 (14 fertig) Tagen - 21.1.2014
    • besprenkeln.. mindesten 2 mal täglich - 21.1.2014
    • Inhaltsstoffe
      • hochwertiges Eiweiß - 21.1.2014
      • Wachstumshormone (Auxone, Auxine) - 21.1.2014
      • Energie und Kraft - 21.1.2014
      • Rutin (Pflanzenschutzstoff, Flavonoide) - 21.1.2014 .. Rutingehalt des Grüns steigt proportional mit der Blattgröße, in Erde bis zu 3 Wochen wachsen lassen.. dann Saft auspressen und trinken
  • selbst(Samen) & Sprossen + & Sprossengrün ++
    • ..läßt sich ertragreich nur auf weitgehend unbelasteten Böden anbauen !!! - 23.1.2014
    • wärmt und baut auf - 21.1.2014
    • Schleimanteil.. kommt Verdauungsorganen zugute - 21.1.2014
    • + ++ Rutin (Flavonoid).. Gefäßerkrankungen , verhindert die zerstörung des C-Vitamin durch Sauerstoff im Körper - 21.1.2014
    • ++ Lecithin - 21.1.2014
    • + Lysinanteil (essentielles Protein).. hoch - 21.1.2014
    • + Niacin - 21.1.2014
    • + B1 - 21.1.2014
    • + B2 - 21.1.2014
    • + E - 21.1.2014
    • + Phosphor - 21.1.2014
    • Phosphaten – 23.1.2014
    • mehrfach ungesättigte Fettsäuren – 23.1.2014
    • + Kalium - 21.1.2014
    • + Kalzium - 21.1.2014
    • + Kupfer - 21.1.2014
    • + Magnesium - 21.1.2014
    • + Eisen - 21.1.2014
    • + Flour - 21.1.2014
    • + Natrium - 21.1.2014
    • + Enzyme - 21.1.2014
    • + Hormone - 21.1.2014


ENDE
gern geschehen !!!
DANKE !!! für deinen Besuch
Zurück zum Seiteninhalt