ChemieImEssen_Main - hhmabc.de

hHMabc.de
herzlich willkommen !!!
im hHMabc.de
Suche dauert immer so ca. 45 Sekunden :(
Titel
Direkt zum Seiteninhalt
NAHRUNG(sErgänzung) > C
/   / ChemieImEssen_MAIN

alles ohne Datum 10.11.2015
bedeutet allgemein
Allergien
Ausschläge
Pusteln
Quaddeln
und neueste Forschungen zeigen
Nebenwirkungen wiegen weit schwerer als vermutet
chemische Zusätze werden immer öfter zum Gesundheitsrisiko
Geschmacksverstärker wie Glutamat steht in Verdacht .. zu Krankheiten wie
Alzheimer
Parkinson
Farbstoffe
Lernstörungen
Süßstoffe
stehen unter Krebsverdacht
Konservierungsstoffe
können Darm schädigen
Immunsystem stören
weitere Lebensmittelzusätze können auslösen
Hyperaktivität
Migräne
dick machen
Diabetes fördern


123...
a
b
c
d
e
f
Feuchthaltemittel
Farbstoffe
können als Dickmacher wirken
Curcumin E100 .. kann Schlankmacherhormon Leptin bremsen (Hormon hemmt das Hungergefühl)
g
h
i
j
k
Komplexbildner
l
m
Mono-Diglyzeride
n
Natriumbenzoat E211 .. kann
Diabetes
Hyperaktivität
Wachstumsstörungen
Mitochondrien Zellkraftwerke lahm legen (durch Zerstörung bestimmter Bereiche des Erbgutes (neurodegenerative Erkrankungen)

Nitrate .. Nitrite .. E249-251 (Diabetes Typ 2 (Wurstesser)) (Diabetes Typ 1 bei Kindern)
o
Orthonatriumtriphosphat
p
Phosphorverbindungen
bestimmte können wie schädlich sein
gelten schon als "das neue Cholesterin"
das Herz schädigen (Herzklappen)
Blutadern verstopfen
E338-341
E450a, b, c
E540, 543, 544
Phosphorsäure die in Coca-C*la ist
Dikaliumphosphate
Tetrakaliumdiphosphat
q
r
s
Speisefettsäuren
Schaumverhüter
Stabilisatoren
t
u
v
w
x
y
z

Suchworte Coca-Cola

Bücher
Hans-Ulrich Grimm - Chemie im Essen ISBN 978-3-426-78561-4
Lebensmittel-Zusatzstoffe, wie sie wirken, warum sie schaden


ENDE


gern geschehen !!!
Zurück zum Seiteninhalt