Histamin-Intoleranz (Histaminose) - hhmabc.de

hHMabc.de
herzlich willkommen !!!
im hHMabc.de
Suche dauert immer so ca. 45 Sekunden :(
Titel
Direkt zum Seiteninhalt
MED(izin) Körper > H
/   / Histamin-Intoleranz (Histaminose)


  • Neigung zu – 14.6.2013
  • .. Kopfschmerzen – 14.6.2013
  • .. Migräne – 14.6.2013
  • .. asthmatische Beschwerden.. gelegentlich – 14.6.2013
  • .. Laktose-Intoleranz.. leiden – 14.6.2013
  • .. häufig laufende Nase – 14.6.2013
  • .. Quaddelbildung und Juckreiz – 14.6.2013
  • .. erhöhter Pulsschlag – 14.6.2013
  • .. Verdauungsbeschwerden mit Blähbauch und Durchfällen – 14.6.2013
  • meistens betroffen.. Frauen – 14.6.2013
  • diese Nahrungsmittel meiden – 14.6.2013
  • lange gelagerte und gereifte Produkte – 14.6.2013
  • alte Käsesorten – 14.6.2013
  • spezielle Salamisorten – 14.6.2013
  • roher Schinken – 14.6.2013
  • Bündner Fleisch – 14.6.2013
  • Sauerkraut – 14.6.2013
  • in Essig eingelegtes Gemüse – 14.6.2013
  • Bier und Rotwein – 14.6.2013
  • eingelegter Fisch (z.B. Rollmops, Matjes, Thunfischkonserven) – 14.6.2013
  • Schokolade (enthalten viel andere biogene Amine.. die bei Histaminose schlecht vertragen werden) – 14.6.2013
  • Bananen (enthalten viel andere biogene Amine.. die bei Histaminose schlecht vertragen werden) – 14.6.2013
  • Walnüsse (enthalten viel andere biogene Amine.. die bei Histaminose schlecht vertragen werden) – 14.6.2013
  • Glutamat (Fertigprodukte).. kann den Histamin-Abbau ungünstig beeinflussen – 14.6.2013
  • hat kein Histamin.. setzt aber körpereigenes Histamin frei (Histaminliberatoren) – 14.6.2013
  • Erdbeeren – 14.6.2013
  • Zitrusfrüchte – 14.6.2013
  • Tomaten – 14.6.2013


  • ENDE


    gern geschehen !!!
    DANKE !!! für deinen Besuch
    Zurück zum Seiteninhalt