Trinkwasser filtern - hhmabc.de

hHMabc.de
herzlich willkommen !!!
im hHMabc.de
Suche dauert immer so ca. 45 Sekunden :(
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
NAHRUNG(sErgänzung) > W > Wasser
Trinkwasser filtern/trinkbar machen

filtern

Filterarten
Tischwasserfilter
Filterpratronen gibt es auch mit Aktivkohle *1
generell: sollen diese keine.. Schmutzreste, Arznei- Schwermetallrückstände.. entfernen – 22.5.2013
die Aktivkohle soll mit Silber*.. als Bakterienkiller.. behandelt sein
*nimmt man also wo möglich wieder zu sich ?! – 22.5.2013

Wasserfilter für den Hausanschluß
Aktivkohleblockfilter
hält zurück durch mikroskopisch kleine Poren *1
Schwermetalle
Chemikalien
Chlor
die meisten organischen Medikamentenrückstände
Pestizide – 22.5.2013

Aktivkohleblockfilter.. geht durch.. Kalk, sonstige gelöste Stoffe – 22.5.2013

Ionenaustauschverfahren

Osmose-Wasserfilter
filterung durch.. ein bis 3 Vorfilter.. Herzstück extrem feine Kunstoff-Membrane, läßt praktisch nur noch Moleküle durch.. entfernt.. ungelöste Schadstoffe/Rückstände, sämtliche gelösten Metall- und Nichtmetall-Ionen (wie Cadmium, Arsen, Quecksilber).. (ach !.. ich dachte unser Trinkwasser soll gut sein ?!) – 22.5.2013
brauch Wasserdruck von mindestens 3 Bar – 22.5.2013
zusätzlicher Wasserhahn an der Spüle – 22.5.2013
zusätzlicher Speichertank (Osmose-Anlage) 5-10 Liter – 22.5.2013
2-3 Liter reines Wasser.. dauert ca. 1 Stunde – 22.5.2013

trinkbar machen

mehrmals aufkochen (Trinkwasser)
nicht gesund ! .. http://www.heftig.co/wasser-aufkochen/ - 3.5.2016


Destillation
durch das verdampfen werden entfernt - 20.1.2017
nitrate - 20.1.2017
salze - 20.1.2017
krankheitserreger - 20.1.2017
pestizide - 20.1.2017
herbizide - 20.1.2017
schwermetalle - 20.1.2017
wirkungsgrad in verbindung mit a-kohle 99,5 % - 20.1.2017


quellenLINKs
Molekularer Wasserstoff die Trinkwasser (R)Evolution, TimeToDo.ch 26.10.2016
Chemtrails|So schützt du dich vor Ihnen (12.7.2016)



gern geschehen !!!
DANKE !!! für deinen Besuch
Zurück zum Seiteninhalt