Zirbeldrüse&Meditation - hhmabc.de

hHMabc.de
herzlich willkommen !!!
im hHMabc.de
Suche dauert immer so ca. 45 Sekunden :(
Titel
Direkt zum Seiteninhalt
MED(izin) Körper > Z
Zirbeldrüse & Meditation



andere quellen

- 1.8.2017
Zirbeldrüse aktivieren - Musik 852 Hz


- 1.8.2017
Sofortige drittes Auge Stimulation - M1 (Achtung: sehr leistungsfähig!)


- 1.8.2017
Sofortige drittes Auge Stimulation II • M2 • (Achtung: sehr leistungsfähig!)


-1.8.2017
Blockaden lösen 396 Hz Musik





ist wo - 24.6.2016
im kopf / gehirn (mittig, unten) - 24.6.2016
reagiert auf/mit was
Licht
elektro-magnetische-felder

  • macht was / Funktionen - 24.6.2016
    • ist nicht so sehr für den kopf (denken, wissen) - 14.11.2016
      • sondern mehr (höheren seinszustände, aus dem herzen heraus (herzensenergie)) - 14.11.2016
        • für das göttliche in uns - 14.11.2016
          • meditation - 14.11.2016
          • schöpferisches (malen, singen, musik machen usw.) - 14.11.2016
          • freude - 14.11.2016
übertragung von Informationen
über die lichtverhältnisse der umgebung .. an das innere des körpers - 18.4.2017
organisiert so rhytmen des körpers
tag und nacht - 18.4.2017
reproduktion - 18.4.2017
schutz vor
antioxitiven streß - 18.4.2017
bildung von geschwüren - 18.4.2017
reguliert alle anderen drüsen (königin der drüsen) - 18.4.2017
produziert wichtige hormone im körper - 18.4.2017
serotonin (tags) - 18.4.2017
melatonin (nachts) - 18.4.2017
geschwürhemmend - 18.4.2017
fettstoffwechsel - 18.4.2017
nervensystem - 18.4.2017




    • ist der haupt-taktgeber (taktet mit 8 herz) - 14.11.2016
      • der alle anderen körper-takte - 14.11.2016
        • beeinflußt/steuert - 14.11.2016

    • wandelt das tags gebildete - 24.6.2016
      • serotonin (glückshormon) - 24.6.2016
        • in der dunkelheit/nachts - 24.6.2016

    • vermutetes - 24.6.2016
      • soll auch den stoff produzieren können - 24.6.2016
        • dimethyltryptemin (DMT) - 24.6.2016
          • ermöglicht unserem gehirn - 24.6.2016
            • neuartige gedankenstrukturen und empfindung zu kreieren - 24.6.2016
          • soll dann auch von ihr ausgeschüttet werden - 24.6.2016
            • mystisch-spirituelle rituale - 24.6.2016
            • bei der geburt - 24.6.2016
            • beim tod - 24.6.2016

  • zirbeldrüse aktivieren - 24.6.2016
    • alles unten genannte negatives meiden - 24.6.2016
    • mineralerde einnehmen - 24.6.2016
      • bentonit - 24.6.2016
      • zeolith - 24.6.2016
      • gebundene gifte werden so schnellstmöglich über den darm ausgeschieden - 24.6.2016
    • leber entlasten mit - 24.6.2016
      • mariendistel - 24.6.2016
      • löwenzahn - 24.6.2016
      • curcuperin - 24.6.2016
      • bitterstern (bitterstoff) - 24.6.2016
    • darmreinigung - 24.6.2016
    • chlorella-alge (hervorragend zu ausscheidung von schwermetallen geeignet) - 24.6.2016
    • 2-2,5 liter gutes quellwasser trinken (ausscheidung über die nieren) - 24.6.2016
    • etherisches neroliöl (regt die zirbeldrüsenfunktion an) - 24.6.2016
    • mindestens täglich 15 minuten sonnenlicht (aktiviert die zibeldrüse) - 24.6.2016
    • singen so oft wie möglich (die schwingungen stimulieren die zirbeldrüse) - 24.6.2016
    • beim meditieren - 24.6.2016
      • auf den bereich der stirn .. zwischen beiden augen konzentrieren .. das sogenannte dritte auge - 24.6.2016

  • negatives - 24.6.2016
    • lebensweise kann zirbeldrüse schrumpfen lassen - 24.6.2016
      • kein natürlicher lebensrhytmus - 24.6.2016
        • nacht zum tag machen - 24.6.2016
        • künstliche lichtquellen - 24.6.2016
      • unzureichende nachtruhe - 24.6.2016
      • belastung des körpers mit toxinen (dadurch verkalkt sie) - 24.6.2016
      • fluorid (der größte feint der zirbeldrüse) - 24.6.2016
        • läßt das gewebe der zirbeldrüse verhärten - 24.6.2016
          • fluorid ist in - 24.6.2016
            • speisesalz - 24.6.2016
            • mineralwasser - 24.6.2016
            • verarbeitete lebensmittel - 24.6.2016
            • zahncreme - 24.6.2016
      • hormone - 24.6.2016
      • quecksilber - 24.6.2016
      • koffeein - 24.6.2016
      • tabak - 24.6.2016
      • alkohol - 24.6.2016
      • raffinierter zucker - 24.6.2016
      • strahlungsfelder - 24.6.2016
        • stromleitungen - 24.6.2016
        • mobiltelefon - 24.6.2016
        • internetnetzwerke (WLAN) - 24.6.2016

      • läßt die zirbeldrüse in ihrer wirkung nach (abnahme der tätigkeit) - 24.6.2016
        • setzt der alterungsprozeß ein (physich und psychisch) - 24.6.2016
        • automatisch sinkt der melatoninspiegel - 24.6.2016

      • weiteres - 14.11.2016
        • Tryptophan - 14.11.2016
          • Seratonin - 14.11.2016
            • Melatonin => Pinoline - 14.11.2016
              • => 5-MeO-DMT - 14.11.2016
                • DTM - 14.11.2016
    quellenLINKs

    Jana Iger: Zirbeldrüse (19.1.2016)



    ende


    gern geschehen !!!
    DANKE !!! für deinen Besuch
    Zurück zum Seiteninhalt